Über mich

Ich lasse dich teil haben an meiner Geschichte - an meinem ERWACHEN.

Was ist die weibliche Urkraft?

Die weibliche Urkraft ist schwer zu beschreiben, da sie unglaubliche Gefühle freisetzt. Genausogut könnte dir auch einen sexuellen Akt minutiös beschreiben, aber es wird bei der Beschreibung bleiben - Du wirst erst wissen, was sie wirklich bedeutet, wenn du sie spürst. Diese Kraft möchte gespürt, erlebt und gefühlt werden!

Es ist eine Kraft, welche jedem Wesen zu eigen ist. Die weibliche Urkraft führt dich auf deinem Weg zu tiefstem Verständnis für alle Lebewesen und absoluter Hingabe in all 

deinem Tun. Sie wird dich mit tiefster Zufriedenheit erfüllen und dir helfen deine Ziele und Wünsche zu verwirklichen. Die Frau die Ihre Urkraft entdeckt hat, kennt keine Opferrolle mehr. Sie macht sich nicht kleiner als Sie ist, ohne dabei jedoch verletztend oder egoistisch zu wirken. Sie steht für sich ein und versteckt sich nicht mehr für das, was Sie eigentlich ist. Diese Frau weiß was sie ist und was sie wert ist!

Eine Frau, welche mit Ihrer weiblichen Urkraft verbunden ist,

ist weise, voller innerer Kraft, liebst sich selbst

und fühlt sich mit jedem Lebewesen auf eine ganz besondere Art verbunden.

Sie strahlt Schönheit & Selbstbewusstsein aus

und ist immer mit ganzem Herzen in Ihrem Tun. 

Was hat sich für mich geändert, als ich meine Urkraft wieder entdeckt habe?

 Kurz gesagt: Alles in meinem Leben hat sich geändert. Nichts ist mehr so wie es vorher war! Noch vor einigen Monaten hätte ich das alles nicht für möglich gehalten. Ich habe oft geweint, da ich mich ebenfalls auf einer ewigen Suche befand - und nicht wusste wonach. Das Leben hat mich gelebt und es war ein einziger Kampf für mich. Ich denke du kennst dieses Gefühl leider auch zu gut. 
Ab dem Moment, wo ich meine Urkraft wiederentdeckt und angenommen hatte, habe ich immerzu das Gefühl von Innen heraus zu leuchten. 

Das Leben ist ein Tanz für mich geworden und dieses Gefühl möchte ich unbedingt an DICH weitergeben! Viele Zweifel in meinem Leben sind von einem Moment auf dem anderen verschwunden. Ich weiß jetzt: Ich bin eine Göttin und NICHTS kann mich mehr aufhalten - ich bin mir Selbst bewusst geworden. Auch fühle ich mich seither sehr tief mit allen Lebewesen verbunden. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl!

Was hatte mich daran gehindert, dieser Kraft schon viel früher einen Platz in meinem Leben einzuräumen?

Ich hatte schlicht und einfach vergessen, dass sie existiert. Ich war mir meiner / dieser Urkraft überhaupt nicht mehr bewusst. Weder von meiner Mutter / Oma noch in meiner schulischen Laufbahn hatte ich je etwas davon gehört. Jedesmal wenn ich zur Ruhe kam, spürte ich dieses "Loch" in mir - wusste, da fehlt etwas. Dieses "etwas" konnte ich jedoch weder fassen, noch benennen.

 
In einer perfekten Welt, wäre ich von meinen weiblichen Vorfahrenam Tag meiner ersten Blutung in Sie eingeweiht 

worden. - wir leben jedoch nicht in so einer Welt. Ich gebe Ihnen keine Schuld, denn auch Sie wurden bereits vor einigen Generation von dieser Kraft abgetrennt. Die weibliche Seite wurde viele Jahre unterdrückt und verleugnet (Stichwort: Hexenprozesse, Rollenbilder, Religion).

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Geschichte ein wenig Mut machen, damit auch du deinem Weg folgen kannst.

In Liebe Stefanie Dietrich

Heute ist jedoch die Zeit gekommen, dass auch DU deine URKRAFT wieder entdeckst.

Das musst du nicht alleine tun - ich und viele andere Frauen werden dir helfen und dir beistehen.